Boulevard of Destiny
Willkommen auf dem Boulevard of Destiny!

Hier kannst du dich gleich einloggen. Du bist noch kein Mitglied? Dann klicke einfach auf "Anmelden/Registrieren" um dich kostenlos und einfach zu registrieren.



 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  MitgliederMitglieder  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Sara Teasdale

Nach unten 
AutorNachricht
Shiyanora
Admin
Admin
avatar

Titel : Schicksalsfreak
Anzahl der Beiträge : 667
Alter : 22
Wohnort : Niedersachsen

BeitragThema: Sara Teasdale   Fr Apr 10, 2015 1:16 pm

"There Will Come Soft Rains"


Also ich weiß nicht, ob einige von euch dieses Gedicht vlt aus der Schule kennen - ich hatte es auf jeden Fall als Thema in der Oberstufe im Englisch Leistungskurs. Und ob man's glaubt oder nicht, aber ich habe damit im Unterricht tatsächlich ein Gedicht kennengelernt, was jetzt zu einem meiner Lieblingsgedichte geworden ist Wink



   There will come soft rains and the smell of the ground,
   And swallows circling with their shimmering sound;

   And frogs in the pools, singing at night,
   And wild plum trees in tremulous white,

   Robins will wear their feathery fire,
   Whistling their whims on a low fence-wire;

   And not one will know of the war, not one
   Will care at last when it is done.

   Not one would mind, neither bird nor tree,
   If mankind perished utterly;

   And Spring herself, when she woke at dawn,
   Would scarcely know that we were gone.




Was ich faszinierend an diesem Gedicht finde, ist die Tatsache, dass es in nur so wenigen Worten so unglaublich viel aussagt. Es ist ein sehr tiefgründiges Gedicht, gleichzeitig klingt es aber einfach nur bezaubernd. Diese Kombination finde ich einfach klasse!
>>The overall theme of "There Will Come Soft Rains" is that nature lives forever while humans are merely temporary.<< (Zitat s. unten angegebenen Link). Darum geht es im Groben in diesem Gedicht. Wen die näheren Inhalte interessieren, sollte sich am besten mal diesen Artikel durchlesen: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Wie gefällt euch dieses Gedicht? Findet ihr es klanglich auch so schön wie ich? Und was haltet ihr vom Inhalt? Mich würden eure Meinungen dazu echt interessieren! Smile


Liebe Grüße,
Shee

_________________

There are many worlds but they share the same sky.
One sky, one destiny.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nach oben Nach unten
 
Sara Teasdale
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sara Gruen - Wasser für die Elefanten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Boulevard of Destiny :: Boulevard of Destiny :: Bibliothek :: Lyrik :: Dichter-
Gehe zu: