Boulevard of Destiny
Willkommen auf dem Boulevard of Destiny!

Hier kannst du dich gleich einloggen. Du bist noch kein Mitglied? Dann klicke einfach auf "Anmelden/Registrieren" um dich kostenlos und einfach zu registrieren.



 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  MitgliederMitglieder  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Was spielt ihr, wollt ihr spielen und warum?

Nach unten 
AutorNachricht
Nyan
Mod
Mod
avatar

Titel : Abtrünnige
Anzahl der Beiträge : 704
Alter : 22
Wohnort : Klischee-City

BeitragThema: Was spielt ihr, wollt ihr spielen und warum?    So Nov 27, 2011 1:50 pm

Titel dürfte keine Fragen aufwerfen Grinsen


Ich persönlich spiel Cello (was ihr natürlich alle nicht wisst)- und wir sind sehr glücklich verheiratet Grinsen.
Nein, ernsthaft- ich spiele jetzt seit 4-5 Jahren und hab seit ein paar Monaten endlich ein eigenes Cello- und ich liebe es.
Es hat mich richtig motiviert, mehr zu üben, was ich die letzten Jahre ein wenig vernachlässigt habe, weswegen ich zwar ganz gut, aber für die zeit, die ich jetzt spiele, nicht gut genug spiele. Und ich kann ohne schlechtes Gewissen, das ich Celli (wie übrigens auch alle anderen Streichinstrumente) liebe- wenn sie denn gut gespielt wird. Celli haben so einen furchtbar warmen, tröstenden Klang.... *schwärm*
Irgendwann werde ich es richtig gut spielen können. Hab ich mir fest vorgenommen. Ganbarimasu! >.<
(Ich hab mich übrigens gerade vertippt, da stand da "Ganbraimasu". Hab mich so weggeworfen. Grinsen Grinsen )


Öh. Joah.
Was ich dazu noch lernen will, ist wieder so eine Sache.
Am liebsten will ich natürlich alles lernen, wie immer. Grinsen

Was ich wirklich gerne lernen WÜRDE, ist Klavierspielen
Aber irgendwie hab ich festgestellt, dass ich zu doof bin, zwei Stimmen gleichzeitig zu spielen. Grinsen

Außerdem würde ich gerne noch ein zweites Streichinstrument erlernen, Geige oder Bratsche.
Bratsche zu lernen, fänd ich echt lustig. Außerdem braucht man Bratschen überall, weil nur wenige gerne Bratscherwitze über sich ergehen lassen und anfangen, Bratsche zu spielen. Der Klang ist auch sehr schön, gefällt mir vielleicht fast noch besser als bei der Geige... Obwohl, nein. Ich mag beides gleich gern.
Aber mit einer Geige kannst du eben einfach sehr viel mehr anfangen. Du findest überall Noten dafür und blablabla.

Oh, und was ich auch noch mag, sind Bassoooooooooons. Zu Deutsch Fagott.
Der Klang ist einfach total witzig- wenn man's spielen kann, wie immer. Grinsen
Außerdem hat es so den Flair des Altmodischen, Kuriosen. Gibt ja nicht viele... Kacka... Wie heißt das... Fagottisten? Grinsen

Nach oben Nach unten
Shiyanora
Admin
Admin
avatar

Titel : Schicksalsfreak
Anzahl der Beiträge : 667
Alter : 22
Wohnort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Was spielt ihr, wollt ihr spielen und warum?    So Nov 27, 2011 9:38 pm

Wundervoller Thread! happy
.. einfach MEINE Welt.. Grinsen


Ähem. Ja. Okay. Aaaaalsoooo...

Ich spiele - was natürlich überhaupt niemand weiß oder so - Klavier, übrigens schon seit ca. 8-9 Jahren, genauer weiß ich es jedoch nicht. Meine kleine Biografie dazu:
Als ich angefangen habe war ich ja noch so ein kleiner Furz. Naja, sagen wir einfach ich war sehr klein, jung und dementsprechend hatten da noch wenig Dinge eine besonders hohe Bedeutung für mich (ich denke ihr versteht, was ich meine, oder?). Jahrelang habe ich immer weiter Klavierunterricht genommen, es hat mir auch eigentlich schon Spaß gemacht, aber viel geübt hab ich nicht unbedingt. Der Vorteil bei mir ist nur: ich kann eben gut spielen, bzw. ich verstehe es halt gut, also wie man Dynamik und alles zu verstehen hat, darum ist üben natürlich trotzdem wichtig, aber eben weniger wichtig als bei anderen. So, irgendwann vor wenigen Jahren hatte ich dann einmal eine längere Zeit, wo ich kurzzeitig keinen Klavierunterricht genommen habe, weil es von der Zeit nicht so gut gepasst hat. Und allgemein war auch zu dieser Zeit mein Zustand so, dass ich... naja, schon ein wenig man könnte sagen "gelangweilt" war. Weil irgendwie war es immer nur das selbe. Darum, ich muss ehrlich sein, hatte ich ernsthaft mal den Gedanken mit Klavier aufzuhören - mittlerweile weiß ich, dass ich das verdammt dolle bereut hätte. Nichts wäre schlimmer gewesen als das! Denn seit mehr als einem halben Jahr ist mir das Klavierspielen so verdammt wichtig geworden, ich kann nicht mehr ohne! Und nach der klavierfreien Zeit hatte ich dann ja auch noch die Idee eine Sache am Unterricht zu ändern: nämlich dass ich vom Blatt spielen lerne. Und seitdem macht der Klavierunterricht auch wieder mega viel Spaß, ich lerne massig dazu, sehe wieder deutliche Entwicklungen und bin einfach total froh, dass am Ende doch noch alles gut gegangen ist. Smile


So, dann habe ich früher auch noch Flöten-Unterricht genommen. Ja, Blockflöte.
War an sich auch ganz cool eigentlich - ehrlich jetzt! - nur hatte ich irgendwann nicht mehr wirklich die Zeit dazu. Aber manchmal spiele ich noch ein wenig, die Grundlagen beherrsche ich schließlich noch und das finde ich eigentlich immer ganz gut. Praktisch, irgendwie. Weiß auch nicht warum - ist aber so :]


Und jetzt momentan lerne ich noch nebenbei selbstständig und ein klein wenig mit Hilfe von meinen Eltern Gitarre. Auch das macht mir verdammt viel Spaß und es ist bei mir einfach sehr toll, weil ich ja so unglaublich gerne singe und da ist es ganz praktisch, wenn man Gitarre spielen kann, finde ich. Also halt einfach nur begleitend. Und zum Songs schreiben ist es besonders praktisch! Hab ich neulich auch gemacht, macht unheimlich viel Spaß! I love you


Ja, ansonsten spiele ich noch ein Instrument, welches jeder hat, aber nicht unbedingt jeder so viel nutzt - die Stimme. Schon als kleines Kind habe ich immer mal wieder auf den Kinder-Konzerten von unserem russischen Liederclub irgendwelche Lieder gesungen und auch in der Grundschule war ich glaube ich immer in der Chor-AG. Aber so richtig eine hohe Bedeutung hat das Singen für mich auch erst seit wenigen Jahren. Mittlerweile liebe ich Singen, ich tue es immer und überall, und auch wenn ich weiß, dass ich nicht gerade die beste Sängerin bin, so zählt sowieso nur eines: dass es mir mächtig viel Spaß macht, dass es etwas ist, wo ich immer weiter dran arbeiten kann und vor allem - dass es einfach meinem Herzen so richtig gut tut. Eigentlich singe nicht; mein Herz singt. Und das ist es, warum ich Singen liebe. ♥️


So, dann komme ich mal - nach einem sowieso schon mega langen Text - zu dem, was ich gerne lernen möchte:
Erst einmal kann ich genau das Selbe wie Soso-Chan sagen: am liebsten alles! Wink
Aber trotzdem gibt es da einige Favoriten, bei denen ich 2 auch immer sofort weiß: Violine & Querflöte.
Ich liebe, liebe, LIEBE Violinen und wenn man mich auf irgendeine Weise "verzaubern" will - dann entweder wenn man wunderschön Klavier spielt (ich kenn da so Leute... *träum*) oder vor allem wenn man wunderschön Geige spielt - denn das sieht vor allem auch noch richtig gut aus! Diese Bewegungen, dieser Klang und einfach alles daran ist so richtig klasse - naja, vorausgesetzt man kann es, versteht sich.
Ich wollte mal ne Zeit lang wirklich damit anfangen, mein Problem war nur - wer hätt's nicht gedacht egal - die Zeit. Und letztendlich ist meine Einstellung einfach so, dass ich mir immer denke "Violine wird dann eben das Instrument sein, wo ich mich einfach total freuen werde, wenn es jemand anders spielt." Aber vlt fange ich irgendwann später auch noch an. Meiner Meinung nach sollte man nämlich niemals sagen "Ich bin schon zu alt um damit anzufangen" - wer sowas sagt, kann schon mal gleich damit rechnen nur halb so viel Spaß im Leben zu haben Wink
Ja und Querflöte ist so ne Sache... meine Mutter hatte mir mal vorgeschlagen damit anzufangen und ich hätte auch echt nichts dagegen gehabt. Nur war es eben nie wirklich was Besonderes. Aber irgendwann hat mich das Instrument dann irgendwie doch noch voll verzaubert und nachdem ich dann einmal auch bei einer Freundin mal ausprobiert hatte darauf zu spielen und unglaublich "viel" hinbekommen hatte, würde ich, wenn die Zeit es zuließe, auch gerne Querflöte spielen lernen.

So und dann gibt es da noch so ein Instrument, was ich gerne mal lernen würde: Panflöte. Ich finde das ist eines der gefühlsvollsten Instrumente und es klingt - wenn man es spielen kann - einfach richtig magisch. Ich finde kaum ein Instrument kann so gut in ferne Welten führen wie eine Panflöte. Darum will ich mir später zumindest irgendwann mal eine kaufen, wenn möglich, damit ich sowas wenigstens besitze und immer mal wieder was drauf ausprobieren kann. I love you


Ähm ja. Das wär's dann. Erst einmal... Grinsen


Grüße, Shiyana



PS @ Nyan: Ha! Soso-chan, ich hole wieder auf... Razz Grinsen

_________________

There are many worlds but they share the same sky.
One sky, one destiny.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nach oben Nach unten
Mangetsu
Mod
Mod
avatar

Titel : Magierin.【 魔法使い】
Anzahl der Beiträge : 2606
Alter : 22
Wohnort : Die Erde

BeitragThema: Re: Was spielt ihr, wollt ihr spielen und warum?    Mi Nov 30, 2011 8:16 pm

Ähm, ja, wo ihr alle so gebildete Instrumentenspieler seid, ist mir das i-wie peinlich, aber ihr wisst es ja sowieso:
Ich "spiele" nur meine Stimme.
Es ist wie bei Shi-chan, ich bin nicht die beste Sängerin (vorallem wenn es um echt hohe Noten geht ... wenn nicht, mag ich meine Stimme eigentlich Grinsen), aber ich LIEBE es zu singen. Und ich bin Shi-chan echt dankbar, dass sie mich zu "Einfach genial" mitgeschleppt hat, weil ich merke, dass ich mich im Singen dadurch wirklich gebessert hab! cheers *sich verbeug* (<- da fällt mir ein, dass wir immernoch keinen Verbeugungssmiley haben ... )
Wo war ich gerade? ... Ähm, ja, ich kann jedenfalls keinen Tag aushalten, ohne zu singen (deshalb sind Husten & Halsschmerzen einfach die schlimmsten Erkrankungen O.o)! Vorallem mit Ami traue ich mich, fast überall einfach mal so zu singen. Smile Jaja, wir Verückten, die ~ 200 japanische Lieder auswenig können ...

Joa. Ich würde ja gerne i-ein Instrument können ... das Problem ist aber das lernen. ;D Also, ich hab ja im Musikunterricht und auch so bei Chrissi & Shi-chan ein bisschen "Klavier gespielt", aber ich kann eben nicht mit zwei Händen verschiedene Sachen tun & dabei auf beides achten & so Surprised
Das heißt, Schlagzeug ist auch ausgeschlossen. Als wir da smal in Musik durchgenommen haben, war ich echt grottenschelcht. Ich kann noch nicht mal mit den beiden Händen diese verschiedenen Rhythmen schlagen und dnan soll man auch noch i-was mit dem Bein machen! Shocked
Bei Zuzanna hab ich mal ganz kurz ein wenig die Gitarre ausprobiert ... eigentlich war's ganz cool, aber ich kriege nie im Leben eine Gitarre ... und ich habe bestimmt nicht so viel Geduld, i-welche Stunden zu nehmen, zu üben, ... v_v
Obwohl ich ja natürlich ein optimistischer Mensch bin - das heißt, ich glaube schon, dass ich ma vielleicht i-was lernen werde, aber ich komm' halt nie dazu ... Wenn Shi-chan mich ein bisschen in Klavier unterrichten würde ... aber ich weiß, dass du schon ohne mich kaum Zeit hast.
Ansonsten ... LIEBE ich Streichinstrumente. Vorallem Geige und Cello. Aber ob ich das erlernen kann? *seufz*
Was ich aber mal wirklich i-wie ... naja, zumindest mal abwiegen will, ist die Bassgitarre! I-wie wäre es voll interessant, Bass zu lernen .. keine Ahnung, warum. ^^'' Watashi wa baka desu kara, ne? Grinsen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was spielt ihr, wollt ihr spielen und warum?    

Nach oben Nach unten
 
Was spielt ihr, wollt ihr spielen und warum?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Warum ich so überlastet bin!
» Warum Frauen auf Arschlöcher stehen.
» 43 Gründe, warum du auf keinen Fall in Duisburg wohnen solltest
» DC-9 in FRA
» Spiele

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Boulevard of Destiny :: Boulevard of Destiny :: Musikhalle :: Instrumente-
Gehe zu: